#tipps&tricks

Motivation für Lernende durch Gamification | Orbs & Streaks

Damit die Lernenden lange Lust haben, sich mit mathematischen Inhalten zu beschäftigen, bedient sich Studyly verschiedener spielerischer Elemente. Wie das Gamification-System von Studyly aufgebaut ist und wie die einzelnen Features genau funktionieren, wird in diesem Artikel erklärt.

ZUM BEITRAG

#tipps&tricks

Studyly: 5 Tipps & Tricks fürs HA-Erstellen

Dieser Artikel liefert Ihnen fünf hilfreiche Tipps & Tricks fürs Erstellen von Hausaufgaben – damit der Einsatz von Studyly noch einfacher gemacht wird.

ZUM BEITRAG

#tipps&tricks

Wie kann ich mir die Lösung zu einer Aufgabe anschauen?

Die ausgearbeiteten Hinweise und Rechenwege sind zwei der herausragendsten Besonderheiten von Studyly. Sie können für Schüler*innen und Lehrer*innen gleichermaßen hilfreich sein!

ZUM BEITRAG

#basics

Wie sehen HAs für Lernende aus?

Als Lehrperson arbeitet man in Studyly immer mit der lehrer*innenspezifischen Ansicht – doch wie sehen Hausaufgaben in Studyly für Lernende aus?

ZUM BEITRAG

#basics

Wie erstelle ich mit Studyly eine HA? (Teil 2/3)

Das Herzstück von Studyly ist unsere umfangreiche und detailliert ausgearbeitete Aufgabensammlung. Auf Grundlage der Beispiele kann man Hausaufgaben erstellen. Aber wie genau funktioniert das? Diese Artikelserie bringt Licht ins Dunkel.

ZUM BEITRAG

#unterrichtseinsatz

Was sind die Standard-Einstellungen von Studyly für HAs?

Die Standardeinstellungen von Studyly sind darauf ausgelegt, perfekt auf die Stärken und Schwächen der einzelnen Schüler*innen einzugehen.

ZUM BEITRAG

#tipps&tricks

Studyly-Rechenwege für den Unterricht verwenden

Auf Studyly sind alle Beispiele mit Hinweisen und Rechenwegen ausgearbeitet. Wie Sie diese Rechenwege auch im Unterricht einbinden können, erzählen wir Ihnen in diesem Artikel.

ZUM BEITRAG

#basics

Birgit Pindhofer: „Schüler*innen haben sich für Studyly bedankt“

In unserer Reihe "Stimmen aus der Praxis" erzählen Lehrer*innen vom Einsatz von Studyly im Unterricht. Dieses Mal hat sich Brigit Pindhofer Zeit für ein ausführliches Interview genommen.

ZUM BEITRAG